Proseminar: Programmierung mobiler Geräte mit Android

Kontakt

Frederic Kerber und Pascal Lessel

Das Proseminar wird auf Deutsch angeboten - the Proseminar will be in german only!

Inhalt

Studierende sollen erlernen, wie Vorträge gehalten werden sollen.  Aus diesem Grund werden im Rahmen des Proseminars verschiedene Vortragstypen gefordert. Zusätzlich werden die Teilnehmer aber auch erlernen, wie Android Apps programmiert werden, indem sie das theoretische Wissen aus den Vorträgen in einem kleinen Projekt umsetzen.  Für die Projekte werden Themenkomplexe vorgegeben - Inhalte dürfen die Studierenden in Kleingruppen von 4 Personen selbst festlegen.

Folgende Vorträge sollen gehalten werden:

  1. Ein technischer Vortrag zu vorgegebenen Themengebieten aus der Android-Programmierung. Dieser Vortrag soll 15 Minuten dauern und soll alleine gehalten werden.  Zu diesem Vortrag ist binnen 2 Wochen nach Präsentation eine 2-seitige Ausarbeitung erforderlich, die allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt wird.
  2. Ein Vortrag, basierend auf wissenschaftlichen Veröffentlichungen, welche in dem Themenkomplex der zu erstellenden App liegen. Wir stellen zwei wissenschaftliche Veröffentlichungen bereit, zwei weitere sollen noch von den Teilnehmern gesucht werden. Zudem soll in diesem Vortrag die konkrete Idee für die Applikation vorgestellt werden. Dieser Vortrag wird gruppenweise gehalten (jeder Teilnehmer soll etwa gleiche Redezeiten haben) und soll 15 Minuten dauern.
  3. Ein Vortrag, der die fertige Applikation vorstellt. Dieser Vortrag wird in der Gruppe gehalten und soll 15 Minuten dauern. Auch hier sollten die Redezeiten annähernd gleich verteilt sein.

Zeit und Ort

Voraussichtlicher Termin und Raum für wöchentliche Treffen:

Dienstag, 10-12 Uhr
E 1.7 - Erdgeschoss - Raum 0.01


Eine grobe Zeiteinteilung kann folgender Tabelle entnommen werden:

Datum Inhalt
23.10. Kickoff
29.10. - 18 Uhr Einreichung Präferenz Themenkomplex
30.10. Wie halte ich einen guten Vortrag?
05.11. - 18 Uhr Vorab-Version Folien "Technische Vorträge"
06.11. kein Treffen
12.11. - 18 Uhr Finale Version Folien "Technische Vorträge"
13.11. Technische Vorträge
20.11. Technische Vorträge
26.11. - 18 Uhr Ausarbeitung App-Idee + wissenschaftl. Arbeiten
27.11. Technische Vorträge
04.12. kein Treffen
10.12. - 18 Uhr Vorab-Version Folien "Wissenschaftl. Arbeiten + App-Idee"
11.12. kein Treffen
16.12. - 18 Uhr Finale Version Folien "Wissenschaftl. Arbeiten + App-Idee"
17.12. - 10 Uhr Vorträge Wissenschaftl. Arbeiten + App-Ideen in E1.7 - Raum 3.23
Anfang Januar Individuelle Treffen mit einzelnen Gruppen
28.01. - 18 Uhr Vorab-Version Folien "Projektvorstellung"
04.02. - 18 Uhr Finale Version Folien "Projektvorstellung"
05.02. Projektvorstellungen
18.02. - 18 Uhr Quellcode-Abgabe per E-Mail

Voraussetzungen

  1. Die Vorlesung "Programmierung 2" muss bestanden sein.
  2. Studiengang: Bachelor Medieninformatik.

Voranmeldung

Die Registrierung wird mittels eine Google-Formulars realisiert: Zum Formular

Eine Anmeldung per Email ist nicht möglich!

Bitte beachten:
Es handelt sich lediglich um eine Voranmeldung - eine verbindliche Anmeldung für das Proseminar kommt nur zustande, wenn man beim Kickoff-Termin (s.o.) persönlich anwesend ist. Sollten sich mehr Teilnehmer anmelden, als Plätze angeboten werden (16), so gilt das First-come - First-served-Prinzip hinsichtlich der Voranmeldungen.