Vortragsreihe: Decisions² - Analoges und Digitales Game Design

Die Vortragsreihe Decisions² - Analoges und Digitales Game Design findet im Wintersemester 2021/22 und dreht sich um die analoge und digitale Spieleentwicklung. Wöchentlich (montags, ab 18:15) referieren Videospielentwicker*innen, Brettspielautor*innen, Publisher und Verlage über ihre Sicht auf Game Design. Die Vortragssprache wird in der Regel deutsch sein. Nach dem Vortrag wird es die Möglichkeit geben, Fragen zu stellen. 

Die Vortragsreihe wird gefördert von der Saarland Medien und organisiert von Game Dev Saar in Kooperation mit dem PopRat und Fakultäten der Universität des Saarlandes.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung sind HIER zu finden. 
Die Reihe startet am 18.10.2021. Mehr Details zu den Vortragenden folgen auf der verlinkten Seite. Die Vorträge werden live auf Twitch ausgestrahlt. Sie werden auch Möglichkeiten haben Fragen über MS Teams zu stellen, so dass kein Twitch Account notwendig sein wird.

Hinweise:

  • Es können ECTS Punkte für die freien Punkte erzielt werden (unbenotet!). Dazu ist es nötig jeden Vortrag kurz und prägnant zusammenzufassen (mindestens 200; maximal 300 Wörter), einen Vortrag in der Tiefe zusammenzufassen (mindestens 1500; maximal 3000 Wörter) und aktiv am Peer Review Prozess teilzunehmem. Hierbei müssen Sie die Abgaben drei anderer Studierender lesen und nach bestimmten Kriterien auswerten.
  • Es ist nicht sichergestellt, dass Vorträge im Anschluss digital als Video on Demand (auf Twitch und/oder YouTube) verfügbar sein werden (das erfordert die Zustimmung der jeweiligen Sprecher*innenn). Die Nicht-Verfügbarkeit als VoD entbindet Sie nicht davon, den Vortrag zusammenzufassen. Wir empfehlen das Abstracts daher auch immer zeitnah zum jeweiligen Vortrag vorzubereiten.
  • Der Upload aller Zusammenfassungen, gebündelt in einem PDF, muss zwischen dem 07.02.2022 und 28.02.2022 erfolgen. Die Peer Reviews müssen dann zwischen 01.03.2022 und 18.03.2022 durchgeführt werden. Beides wird über Moodle stattfinden.
  • Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung direkt über das LSF an. Nur dann erhalten Sie Zugang zu einem MS Team. 
  • Mehr Details zu der Abgabe finden Sie im zugehörigen MS Team. 
  • Bitte beachten Sie, dass Sie diese Veranstaltung nur dann einbringen können, wenn Sie die Vorgänger-Veranstaltungen (GET IN THE GAME: Berufsbilder in der Games-Branche/Games, Games, Games) noch nicht eingebracht haben.

 

Kontakt
Pascal Lessel (für Fragen im Kontext der Medieninformatik)