Web Development Kurs

Allgemeines

In diesem Kurs werden Grundlagen der Webentwicklung (Frontend und Backend) vermittelt. Der Kurs richtet sich an Studierende der (Medien-)informatik, die bereits über Programmierkenntnisse verfügen. Wir empfehlen ausdrücklich Programmierung 2 sowie das Softwarepraktikum absolviert zu haben, um an diesem Kurs erfolgreich teilzunehmen (auch wenn dies keine Voraussetzung ist).

Die Teilnehmeranzahl ist auf 20 Teilnehmer beschränkt, wobei das "first-come first-serve" Prinzip gilt. Der Kurs findet als Online-Kurs statt, d.h. es gibt nur wenige Präsenztermine. Es wird ein praktisches Webdevelopment Projekt zu bearbeiten sein, zu dem Informationen und Hilfestellungen in einer moodle Onlineumgebung zur Verfügung gestellt werden. Das Projekt wird gegen Ende des Kurses abgegeben und bewertet.

Die Projekte sollen nicht in Gruppenarbeit bearbeitet werden und machen 70% der Gesamtnote aus. Die restlichen 30% der Note werden durch regelmäßige Online-Miniquizzes bestimmt, die es zu bearbeiten gilt. Sowohl Projekt als auch Miniquizzes müssen bestanden werden, um einen Schein zu erhalten.

Creditpoints: 3 ECTS

Themen der Veranstaltung

HTML5, CSS 3, JS, jQuery, Bootstrap, Angular/React, LESS, SCSS, REST-API's, Websockets, php, MySql, Apache Webserver, NodeJS, Express, (postgres / mongo), Django

Termine

Kickoff: Montag, 23.10.2017, 12 Uhr, Raum Reuse  (DFKI Hauptgebäude -2.17). (Anwesenheitspflicht)

Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier für den Kurs an.

Kontakt

Nico Herbig, Maximilian Altmeyer